Neujahrsempfang 2020


Der Neujahrsempfang 2020 am 13. Februar war wie immer ein Fest des politischen Diskurses und des Netzwerkens. Eine Reihe junger Frauen nahm zum ersten Mal teil, für andere war es  – wie eine Teilnehmerin es ausdrückte – ein „Klassentreffen“ langjähriger Weggefährtinnen im Kampf für Geschlechtergerechtigkeit.

Rechtzeitig zum Neujahrsempfang wurde eine aktualisierte Fassung der Broschüre „25 Jahre Überparteiliche Fraueninitiative Berlin“ in der Reihe „Ereignisse“ des Abgeordnetenhauses fertig. Nicht nur dafür ist dem Abgeordnetenhaus zu danken; zu danken ist dem Präsidium, dass wir wieder im Festsaal feiern durften und zu danken ist dem Präsidenten Ralf Wieland für seine so anerkennenden Worte an diesem Abend.

Ein besonderer Höhepunkt war das Statement von Prof. Dr. Rita Süssmuth, die nebenbei den profunden, aber doch eher Theorie-orientierten Vortrag unserer diesjährigen Festrednerin, Prof. Dr. Sabine Hark  gleichsam auf politische Füße stellte. Unter großem Beifall machte sie uns Mut, etwa beim Parité-Gesetz nicht locker zu lassen, auch wenn die Hindernisse noch so groß erscheinen.

Für die musikalische Begleitung hatten wir zum 2. Mal die drei Sängerinnen des Projekts 3 WOMEN eingeladen, die wieder begeisterten.

Musikgruppe 3 Women

Wir sind froh, dass wir – nur wenige Wochen, bevor die Corona-Krise auch unser Land erreichte – diesen Abend der Begegnungen und des frauenpolitischen Austauschs feiern konnten.

Grusswort des Präsidenten des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland

https://www.berlin-stadtderfrauen.de/wp-content/uploads/2020/03/Grußwort-Präsident-des-AGH-Ralf-Wieland.docx

Begrüssungsrede Carola von Braun

Sprecherin der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin e.V.

https://www.berlin-stadtderfrauen.de/wp-content/uploads/2020/03/Carola-von-Braun-Begrüssungsrede.doc

Gastrednerin Prof. Dr. Sabine Hark

Gastrednerin
Leiterin – ZIFG (TU Berlin)

https://www.berlin-stadtderfrauen.de/wp-content/uploads/2020/03/Prof.-Dr.-Sabine-Hark.doc

Merke den permalink.

Comments are closed.