Gründungsmitglied Christine Bergmann erhält den Pauline-Staegemann-Preis, wir gratulieren

Der Vorstand der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin-Stadt der Frauen und seine beiden Ehrenmitglieder, Frau Herer und Frau Vollradt, gratulieren Frau Dr. Christine Bergmann anlässlich der Auszeichnung mit dem Pauline Staegemann-Preis sehr herzlich und würdigen ihr „vielseitiges Engagement für Gleichberechtigung und Emanzipation“ in einem Schreiben.

Die Gratulation an eine der Frauen „der ersten Stunde“ der Überparteichen Fraueninitiative ist verbunden mit der Hoffnung auf weitere gute Zusammenarbeit, Schaffenskraft und Gesundheit.

Wer war Pauline Staegemann?

Pauline Staegemann, Beruf: Dienstmädchen, gründetete zusammen mit den Berliner Arbeiterfrauen Berta Hahn und Johanna Schackow 28. Febr. 1873 die erste sozialdemokratische Frauenorganisation, den „Berliner Arbeiterfrauen- und Mädchenverein“.

Merke den permalink.

Comments are closed.