Ergebnisse für das Schlagwort: Kongresse

Einladung zum Kongress „Was ist Leistung“ Teil II am 20.11.+21.11.15 im Abgeordnetenhaus

Hier finden Sie die Einladung zum Kongress Leistung und den Ablaufplan 22.10.15

„Was ist Leistung?“ — 20 Jahre Überparteiliche Fraueninitiative Berlin – Stadt der Frauen e.V.

Ergebnisse des Kongresses: Zu dem o.a. Kongress hatte die Überparteiliche Fraueninitiative Berlin (ÜPFI) – Stadt der Frauen e.V. eingeladen. Der Kongress wurde gefördert durch die Bundeszentrale für Politische Bildung sowie durch die Senatsverwaltung Arbeit, Integration und Frauen Berlin, Teilnehmerinnenbeiträge und … weiter lesen

Inhalt des Kongresses „Was ist Leistung“?

Frauen und Männer leisten viel in unserer Gesellschaft. Wie wird ihre Leistung bewertet, anerkannt? Wie sind die Folgen für die soziale Sicherheit, die Verteilung unbezahlter Arbeit in der Zivilgesellschaft, die Fürsorgearbeit, die Beteiligung an der politischen Arbeit? Einige hoch bezahlte … weiter lesen

Kongress „Was ist Leistung“

Einladung zur Pressekonferenz Ausstellungseröffnung und Kongress anlässlich 20 Jahre Überparteiliche Fraueninitiative Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, die Mitglieder der Überparteilichen Fraueninitiative laden Sie ein zur Pressekonferenz am Freitag, den 30. November 2012, 11 Uhr ins Berliner Abgeordnetenhaus, Raum 107. … weiter lesen

Kongress: Frauen Sichten Politik, West – Ost 1989 – 2009

Wir freuen uns darüber, dass der Kongress praktisch ausgebucht war und Frauen aus Ost und West zusammengebracht hat, die schon lange nicht mehr miteinander ins Gespräch gekommen waren. Das beweist, dass das Thema viele Frauen angesprochen hat. weiter lesen

Kongress „Gleichberechtigung – Verfassung und Verfassungswirklichkeit in Deutschland“

anlässlich des 10jährigen Bestehens der Überparteilichen Fraueninitiative zur Kongressdokumentation  

Internationaler Kongress EUROPA – UNION DER BÜRGERiNNEN

Perspektiven -> Bündnisse -> Strategien für eine globale Zukunft Berlin, 21. – 23. Mai 1998 Rund 300 Teilnehmerinnen aus 25 Ländern Europas und Gäste aus den USA, Hongkong und der Mongolei beschäftigten sich aus frauenpolitischer, feministischer Sicht mit den ökonomischen … weiter lesen