Einladung zum Neujahrsempfang 2010

Am Mittwoch, dem 17. Februar 2010, von 18.00 – 21.00 Uhr im Festsaal des Berliner Abgeordnetenhauses, Niederkirchnerstr. 5, 10111 Berlin

Liebe Mitstreiterinnen, liebe Unterstützerinnen,

wie in jedem Jahr sind Sie herzlich zur Teilnahme an unserem traditionellen NEUJAHRSEMPFANG der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin – Stadt der Frauen eingeladen. Wir sind dankbar, dass wir den Empfang wieder im Abgeordnetenhaus von Berlin durchführen können und freuen uns darauf, mit Ihnen das Neue Jahr zu begrüßen.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir ein weiteres Jahr erfolgreicher überparteilicher und generationsübergreifender Zusammenarbeit zwischen Frauen aus dem Bundestag, dem Berliner Abgeordnetenhaus, aus Gewerkschaften, Hochschulen, der Wissenschaft, den Medien, der Wirtschaft, aus Frauenprojekten, aus Betrieben sowie aus sonstigen Bereichen des Öffentlichen Lebens feiern, netzwerken und Ihnen berichten über unsere Planungen für das Jahr 2010, für die wir um Ihre Unterstützung bitten.

Wir freuen uns, dass Martina Michels, Mitglied des Präsidiums des Abgeordnetenhauses von Berlin und langjährige Unterstützerin der Arbeit der Überparteilichen Fraueninitiative, uns als Gastgeberin begrüßen wird.

Ehrengäste und Festrednerinnen unseres Neujahrsempfanges sind 2010 die „Stadtteilmütter“ aus Neukölln. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit der Gründerin und Projektleiterin der „Stadtteilmütter“, Maria Macher und Vertreterinnen des Projektes, das inzwischen bundesweit viele Nachahmer-Initiativen gefunden hat. Wir sind gespannt auf einen Bericht über ihre wichtige Arbeit an einem der Brennpunkte unserer Stadt.

Als musikalischen Höhepunkt unseres Empfanges werden wir in diesem Jahr Isabel Neuenfeldt hören, sie ist Sängerin, Schauspielerin und Gesangslehrerin.

Für Ihr leibliches Wohl werden wir mit Getränken und Häppchen sorgen.

Teilnahmegebühr: 10 € (5 € ermäßigt) – gerne auch mehr – für den Empfang und unsere weitere Arbeit. Auf Wunsch erhalten Sie an der Anmeldung eine Bescheinigung über die Zahlung der Einlassgebühr.

Mitglieder der Überparteilichen Fraueninitiative haben freien Eintritt.

Damit wir einen ungefähren Überblick über die voraussichtliche Teilnehmerinnenzahl haben, bitten wir um Online-Anmeldung. Auch Gäste können Sie gerne anmelden – bitte auch einzeln über die Online-Anmeldung – sie sind uns ebenfalls herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Sie und auf das Netzwerken!

Mit herzlichem Gruß

Ihre Vorstandsfrauen der

Überparteiliche Fraueninitiative Berlin – Stadt der Frauen

Merke den permalink.

Comments are closed.