Gründungsmitglied Christine Bergmann erhält den Pauline-Staegemann-Preis, wir gratulieren

Der Vorstand der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin-Stadt der Frauen und seine beiden Ehrenmitglieder, Frau Herer und Frau Vollradt, gratulieren Frau Dr. Christine Bergmann anlässlich der Auszeichnung mit dem Pauline Staegemann-Preis sehr herzlich und würdigen ihr „vielseitiges Engagement für Gleichberechtigung und Emanzipation“ … weiter lesen

Mit bewährtem Gespann an die Arbeit

Am Freitag, dem 25. August 2006, wählte die Mitgliederversammlung der Überparteilichen Fraueninitiative den „alten“, bewährten Vorstand erneut in Amt und Würden. Ihm gehören an: Carola von Braun Monika Wissel Astrid Vonhoff Pia Kaiser Uta von Denzin zu Broich-Oppert  

Senatorentreffen mit Senator Flierl

Im Rahmen unserer Reihe „Senatorinnen/Senatoren nachgefragt zur Frauen- und Genderpolitik in Berlin war am Mittwoch, dem 17.5.2006, von 17:30 bis 19:30 Uhr Senator Flierl zu Gast und stellte sich den Fragen der Diskutantinnen zu den Themen: Umsetzung der Gender Mainstreaming … weiter lesen

Tagung: Frauen – Dienstmädchen der Nation?!?: Die Zukunft des sozialen Dienstleistungssektors – ein europäischer Vergleich

Einerseits herrscht in Deutschland ein Pflege- und Betreuungsnotstand. Andererseits suchen Millionen eine Anstellung. Eine staatlich geförderte Ausweitung des sozialen Dienstleistungssektors würde unsere Familien – vor allem Frauen – entlasten und Millionen – vor allem Frauen – einen Arbeitsplatz bescheren. Ist … weiter lesen

Geschlechtergerechtes Haushalten Nach dem Haushalt ist vor dem Haushalt!

Arbeitsgruppe „Gender Budget „, Überparteiliche Fraueninitiative Berlin- Stadt der Frauen e.V., Berliner Frauenbund 1945 e.V., Initiative für einen geschlechtergerechten Haushalt in Berlin Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Berlin (AsF) Geschlechtergerechtes Haushalten Nach dem Haushalt ist vor dem Haushalt! Diskussionsveranstaltung am 13.02.2006, 18.00 … weiter lesen