Aktiventreffen Thema: Überparteiliche Frauenpolitik, Erfahrungen und Resumee.

Aktiventreffen am 9. Dezember 2002, 19.00 Uhr Ein sehr lebhafter Bericht von Petra Bläss machte deutlich, wie nutzbringend überparteiliche Zusammenarbeit im Bundestag sein kann (Beispiel Afghanistan-Resolution), zeigte allerdings auch, wie Frauen, die ihre Meinung über Parteigrenzen hinweg vertraten, immer wieder … weiter lesen

Start im Jahre 2002 des ÜPFI-Projekts „Sarah Hagar“ – Religion, Politik, Gender

Das Projekt wendet sich an Frauen, die in unterschiedlichen Religionsgemeinschaften, Kirchen, religionspolitischen und politischen Zusammenhängen tätig sind und befasst sich mit Fragen der Teilhabe und Gestaltungsmacht von Frauen in diesem Umfeld. Das Vorhaben, das anlässlich des ökumenischen Kirchentages 2003 in … weiter lesen

Senator Wolf will die Überparteiliche Fraueninitiative in die Arbeit der Landeskommision Gender Mainstreaming einbinden

Endlich ist es so weit: Die Geschäftsstelle Gender Mainstreaming und die Landeskommission werden beim Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Wolf eingerichtet. Damit ist ein entscheidender Schritt zur Umsetzung der gleichstellungspolitisch anspruchsvollen Berliner Koalitionsvereinbarung getan. Erfreulicherweise wird, wie auch der … weiter lesen

Diskussion zum Hartz-Papier fortgesetzt

Die Diskussion um das „Hartz-Papier“ wurde mit Dr. Sibyll Klotz (MdA/Bündnis90/Die Grünen), Margrit Zauner (SPD) und Gesine Lötzsch (MdB/PDS) als Referentinnen fortgesetzt. Die anwesenden Vertreterinnen aus Berliner Projekten, der Verwaltung, den Arbeitsämtern sowie die politischen Akteurinnen vereinbarten, im nächsten Jahr … weiter lesen

Aktiventreffen der ÜPFI befasst sich mit „Hartz“ – Papier

Die Vorschläge zur Reform des Arbeitsmarktes, die unter dem Titel „Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt“ erschienen sind (nach ihrem Vorsitzenden Peter Hartz allgemein als Hartz-Papier bekannt, auch wenn die Arbeit von 14 männlichen und einem weiblichen Kommissionsmitglied und ihren zahlreichen ungenannten … weiter lesen