Aktiventreffen mit dem Berliner Senator für Bildung, Jugend und Sport Klaus Böger

Wann: Montag, 21. November 2005, 18.00 – 20.00 Uhr
Wo: Berliner Abgeordnetenhaus, Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin, Raum 304

In unserer Reihe „Senatorinnen und Senatoren nachgefragt zur Frauen- und Genderpolitik in Berlin“ ging es diesmal um Fragen und Antworten zu den Bereichen Kindertagesstätten, Schule, Jugendarbeit und Sport , z.B.:

  • Reicht der Betreuungsschlüssel in Kitas zur Umsetzung des Bildungsprogramms aus? Was kann das Land zur Verbesserung der Ausbildung der Erzieher/innen tun?
  • Was sind – nach PISA – schulpolitische Schwerpunkte in der Grundschule?
  • Wie kann die außerschulische Jugendbildung besser gefördert werden?
  • Was sind aktuelle Förderschwerpunkte des Breitensports in Berlin? Müssen die Vereine demnächst für die Nutzung von Turnhallen zahlen?
  • Wie ist der Stand von Gender Mainstreaming/Gender Budgeting in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport?

Den ausführlichen Bericht lesen Sie hier.

Merke den permalink.

Comments are closed.