Aktiventreffen mit Berlins Senatorin für Justiz, Frau Gisela von der Aue

Lesen Sie hier einen zusammenfassenden Bericht über das Treffen von Christel Wietusch und Monika Wissel.

Einladung zum Aktiventreffen mit Berlins Senatorin für Justiz, Frau G. v. der Aue

am: Donnerstag, dem 4. Dezember 2008,
von 18.00 – 20.00 Uhr
im Berliner Abgeordnetenhaus, Niederkirchnerstr. 5, 10111 Berlin, Raum 376

In unserer Reihe „Senatorinnen und Senatoren nachgefragt zur Frauen- und Genderpolitik in Berlin“ wird es um Antworten auf vielfältige Fragen gehen, z. B.

  • Welche Projekte gibt es bzw welche Projekte sind in der Planung im Bereich Gender Mainstreaming im Strafvollzug?
  • Wie hoch ist die Anzahl der Migrantinnen in der Rechtssprechung und im Vollzug?
  • Wie ist die Entwicklung der Kriminalitätsrate von Mädchen und Frauen und deren hauptsächliche Delikte?
  • Trifft es zu, dass die Gewaltkriminalität von weiblichen Jugendlichen erheblich zunimmt im Vergleich zu männlichen Jugendlichen?

Wir freuen uns, diese Fragen mit Ihnen zusammen zu diskutieren. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Monika Wissel, Vorstandsmitglied der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin – Stadt der Frauen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Tesch
i.A. des Vorstands

Merke den permalink.

Comments are closed.