Aktiventreffen mit Berlins Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Frau Carola Bluhm

Veranstaltung

am Mittwoch, dem 21. April 2010, von 18.00 – 20.00 Uhr

im Berliner Abgeordnetenhaus

Niederkirchnerstr. 5, 10111 Berlin, Raum 376

 

In unserer Reihe „Senatorinnen und Senatoren nachgefragt zur Frauen- und Genderpolitik in Berlin“ wird es um Antworten auf vielfältige Fragen gehen, z.B.

(* aus der Koalitionsvereinbarung)

Gender Mainstreaming und Gender Budgeting sind in ein Regelverfahren zu überführen und sollen im alltäglichen Verwaltungshandeln in allen Politikfeldern zur selbstverständlichen Norm werden.*

Welche Erfahrungen gibt es bisher in der Senatsverwaltung und was hat sich die Senatorin für ihre Amtszeit vorgenommen durchzusetzen bzw. weiterzuführen?

Zur Erhöhung der Beschäftigungsquote unter Migrantinnen sollen die bestehenden Erstqualifizierungs- und Weiterbildungseinrichtungen abgesichert werden. In Eingliederungsmaßnahmen sollen Migrantinnen so einbezogen werden, wie sie entsprechend ihrem Anteil an der Erwerbslosenquote prozentual beteiligt sind.*

Welche Fortschritte konnten dabei erreicht werden?

Wie hoch ist der Anteil der Mädchen/jungen Frauen an der dualen Ausbildung und welche Unterstützung könnte gegeben werden, damit sich dieser Anteil erhöht?

Gibt es Daten, wie hoch der Anteil von Migrantinnen in der dualen Ausbildung ist?

Die eigenständige berufliche Existenzsicherung ist die essentielle Voraussetzung für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Das Land wird weiterhin entsprechende Qualifizierungs- und Beratungsangebote speziell für Frauen fördern, um bestehende Disparitäten beim Zugang zum Arbeitsmarkt abzubauen.*

Welche Angebote sind vorhanden, gibt es Veränderungen bei den bestehenden Fördermaßnahmen? Welche speziellen Fördermaßnahmen zur Unterstützung allein Erziehender gibt es?

Wir freuen uns, diese Fragen mit Ihnen zusammen zu diskutieren. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Christel Wietusch, Vorstandsfrau der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin.

Merke den permalink.

Comments are closed.